Die Ferienregion MondSeeLand


Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - jede Jahreszeit bringt ein neues Farbspiel mit sich und läßt die Landschaft im neuen Kleid erscheinen.

 

Zu den vielen Möglichkeiten, die einem im MondSeeLand geboten werden, gehören auch die Berge und ihre umwerfend schöne Landschaft. Egal, ob man gemütliche Wanderungen oder spannende Klettertouren bevorzugt - die MondSeeLandberge bieten jede Menge Abwechslung. Das besondere daran ist die wunderschöne Natur, die man heutzutage leider nur mehr selten zu Gesicht bekommt - aber bei uns im MondSeeLand ist sie noch in voller Pracht vorhanden.

 

Das MondSeeLand mit seinen Wander-, Rad-, und Reitwegenetzen, mit den Golfplätzen, mit schönen Tennisanlagen, aber auch mit den faszinierenden Seen, Mondsee und Irrsee, bietet für nahezu jede Altersgruppe attraktive und spannende Angebotsbereiche. www.mondsee.at

 

Romantische Rad- und Wanderwege im Mondseeland Das Feriengebiet rund um die beiden Salzkammergut-Seen, Mondsee und Irrsee, zeichnet sich durch besondere landschaftliche Schönheit aus.

 

Ein vielfältiges Landschaftserlebnis, traumhaft schöne Aussichtspunkte, gemütliche Jausenstationen und Gasthöfe laden unsere Gäste zum Entdecken ein. Die Natur wandernd oder mit dem Fahrrad erleben, das ist so vielfältig und abwechslungsreich, dass man es mit ein paar Sätzen gar nicht beschreiben kann. Die vielen Wander- und Radwege und auch die unverfälschte Natur faszinieren jedesmal wieder aufs Neue und der Zauber der Landschaft nimmt einen gefangen - so etwas darf man sich einfach nicht entgehen lassen...